Willkommen beim Bau- und Verkehrsdepartement

Menschen vor der zweiflügeligen Eingangstür zum Bau- und Verkehrsdepartement, Copyright: Christian Flierl

Vom Klettergerüst bis zum Hochhaus, vom Alleebaum bis zum Stadtpark, von der Begegnungszone bis zur Autobahnbrücke – das Bau- und Verkehrsdepartement steuert die städtebauliche Entwicklung von Basel-Stadt. Mit zahlreichen Dienstleistungen sorgt das BVD für eine hohe Lebensqualität in der Stadt.

HERAUSGEGRIFFEN

Regierungsrat Has-Peter Wessels

Departementsvorsteher

Regierungsrat Dr. Hans-Peter Wessels steht dem Bau- und Verkehrsdepartement seit 2009 vor.

Blick ins Sitzungszimmer des Domhofs. Copyright: Christian Flierl

Geschäftsleitung

Die Aufgaben des Bau- und Verkehrsdepartements sind breit gefächert. Wir stellen ihnen die Mitglieder der erweiterten Geschäftsleitung des Bau- und Verkehrsdepartements vor.

Blickwechsel

Die Rubrik Blickwechsel dient dazu, missverständlichen oder falschen Aussagen, unsere Sichtweise entgegenzustellen.

Stadtmodell – Ganz Basel auf einen Blick

Das Stadtmodell Basel ist im Bau- und Verkehrsdepartement an der Dufourstrasse 40 im Erdgeschoss öffentlich zugänglich. Mehr lesen Sie hier

Visualisierung Plan Basel

Öffentliche Planauflagen

Hier finden Sie die aktuellen Planauflagen des Bau- und Verkehrsdepartements.

 

Zug fährt neben Perron ein

Herzstück

Das Herzstück macht die Regio-S-Bahn-Linien schneller, attraktiver und wirtschaftlicher. Deutlich mehr Fahrgäste erreichen ihr Ziel dank Durchmesserlinien direkt, bequem und umsteigefrei. Studien belegen einen beträchtlichen volkswirtschaftlichen Nutzen. Die Agglomeration Basel erfährt als Standort eine deutliche Aufwertung.

News und Medienmitteilungen

Alle anzeigen

RSS-Feed abonnieren